E-Mail-Vorlage zu #IchBinHanna an Bundestagsabgeordnete

Ich habe heute Anlässlich der aktuellen Stunde zu Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft den Bundestagsabgeordneten aus meinem Wahlkreis geschrieben. Hier findet ihr eine Vorlage, mit der ihr auch euren Bundestagsabgeordneten schreiben könnt.

Eine schnelle Möglichkeit herauszufinden, wer das ist, gibt es über diese Seite des Bundestages: https://www.bundestag.de/abgeordnete/wahlkreise/.

Vorlage

Sehr geehrter Herr XY,
Sehr geehrte Frau XY,

heute findet im Bundestag eine aktuelle Stunde zum Thema „Sichere Jobs statt Dauerbefristung in der Wissenschaft“ statt. Ich bin Wissenschaftler/Wissenschaftlerin. Sie werden sicher mitbekommen haben, wie groß der Frust über die aktuelle Situation gerade auch unter jungen und engagierten Wissenschaftler*innen ist. Darum bitte ich Sie, sich heute öffentlich und deutlich für eine Verbesserung von Arbeitsbedingungen, für eine substanzielle Reformierung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes und gegen die mit ihm einhergehenden Massenbefristung zu positionieren. Darüber hinaus bitte ich Sie, sich in Ihrer Fraktion auch in den kommenden Monaten für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen aller Mitarbeiter*innen an Universitäten und Hochschulen stark zu machen.

Mit freundlichen Grüßen aus Ihrem Wahlkreis

_____________________

Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.